Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Unsere Schule befindet sich im Herzen von Friesdorf. Damit Sie mehr über unsere Schule erfahren, klicken Sie bitte links in der Leiste die passende Kategorie.

Außerdem finden Sie hier unser Schulprogramm.

 

 

Bildung und Erziehung gelingen in einer Atmosphäre der Achtung, der Wertschätzung und der Toleranz

 

Diese Leitidee ist die Basis für unsere tägliche Arbeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

                                                                                                                                     


Bewegungsfreudige Schule

 

Sport und Bewegung sind für die gesunde und ganzheitliche Entwicklung von Kindern von besonderer Bedeutung! Sport fördert nicht nur die körperliche Fitness, sondern hat darüber hinaus auch einen positiven Einfluss auf die kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten der Kinder. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Sport und Bewegung an unserer Schule zu einem zentralen Element unserer Schulkultur zu machen – einer Schulkultur, in der sich alle Beteiligten wohl fühlen und einen Rahmen für ganzheitliches Lernen finden sollen!
Monatliche Bewegungstage auf unseren gut ausgebauten Sportstätten, auf dem Schulhof, im Wald oder aber während der Sommermonate auch im Freibad Friesi werden dabei zum festen Bestandteil unseres Schulalltags, ebenso wie ein Bewegungsnachmittag im Ganztagsbereich. Bewegungspausen im Ganztagsrhythmus werden sinnvoll verankert und das sportliche Angebot an unserer Schule soll weiter ausgebaut werden.

Als förderungswürdig betrachtet und finanziell unsterstützt wurde unser Bewegungskonzept sowohl von der Stiftung der VR-Bank Bonn als auch von der AOK-Gesunheitskasse!

 

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/friesdorf/Flitzpausen-Bewegungstage-und-Sport-im-Wald-article1735800.html

 

 

   

OGS für alle!

Der Ganztag ist uns wichtig!

Jeweils zum Schuljahreswechsel können wir allen rechtzeitig angemeldeten Schülern einen OGS-Platz anbieten und sind damit "OGS für alle!". Wartezeiten gibt es bei uns  nur noch für die Familien, die sich mitten im laufenden Schuljahr um einen OGS-Platz bewerben.

Unser Raumkonzept sieht vor, dass alle Klassenräume auch am Nachmittag genutzt werden. Zusätzlich zu den Klassenräumen haben wir einen Ruhe- und Leseraum sowie einen Spiele- und Bastelraum einrichten können. Auch am Nachmittag verbleiben unsere OGS-Kinder in ihrer Klassengemeinschaft. Unsere Klassenlehrer/Innen arbeiten eng mit den Gruppenleiter/Innen zusammen - so haben die Kinder ein festes und überschaubares Team an Bezugspersonen, dass sich gemeinsam verantwortlich fühlt und viele Aufgaben gemeinsam übernehmen kann.
In diesem Schuljahr bringen wir 16 Lehrerstunden in den Nachmittag ein, die zum größten Teil für die individuelle Förderung unserer OGS-Kinder genutzt werden.

Selbstverständlich sind uns aber auch in Zukunft Kinder willkommen, die keinen Betreuungsplatz benötigen!


 

 

 

Für Anregungen, Ideen und Kritik senden Sie doch eine Email an: 

redemund.servatiusschule@gmail.com